ADOPT A RANGER

Home Up Wichtigkeit der Rangers Unsere Mission Zusätzliche Vorteile SPENDE Wieviel sie kosten Kein Park ausgelassen Sie können hilfen CO2 Neutralisierung Landeprogrammas Überwachung Wirtschaft Forum

 

NAVIGATION BAR
park rangers Deutsch
adopt a ranger Português
Español
Ruski
Français
Nederlands
Chinese
Japanese
Italiano

WICE

Languages without links have not yet been translated and we are looking for volunteers to help us with the translations.

Nederlands is voor de helft klaar

Neutralisierung Ihres CO2-Ausstoßes durch den Einsatz von Parkrangern

Eine sogenannte 'Gutschrift' für die Neutralisierung des Kohlenstoff-Ausstoßes ist quasi eine Dienstleistung mit dem Ziel, die Kohlenstoff-Emissionen durch Menschen und Organisationen zu neutralisieren - mittels Maßnahmen zur Absorbierung der Treibhausgase. Es gibt eine vielfältige Palette dieser Maßnahmen; neue Aufforstungen sind wohl die gängigste. Auch beliebt sind ‚Gutschriften' zu Gunsten erneuerbarer Energien sowie Energie-Konservierung, aber auch der 'Handel' mit Treibhausgasen.

Das beabsichtigte Ziel solcher ‚Gutschriften' zur Ausstoß-Neutralisierung ist die Überwindung der globalen Erwärmung. Der Reiz, kohlenstoffneutral zu werden, hat zur Vermehrung von freiwilligen Neutralisierungs-Programmen geführt, die oft die kostengünstigsten Alternativen in der Reduzierung des eigenen Verbrauchs von fossilen Treibstoffen darstellen.

Wir planen einen Rechner zur Erfassung der CO2-Neutralisierung. Dieser würde Ihnen ermöglichen, die verschiedenen ‚Komponenten' Ihres eigenen ‚ökologischen 'Fußabdruckes' zu berechnen, in dem Sie kalkulieren könnten, wie viele ‚Rangertage' benötigt werden, um diesen‚'Fußabdruck' zu neutralisieren, d.h. wie Sie verhindern können, dass ganze Wälder ein Raub der Flammen werden. Das sind nette Internet-Spielzeuge, die echte Welt jedoch funktioniert nicht so einfach. Werfen wir erstmal einen Blick, dann könnten Sie über Ihr Vorgehen entscheiden.

Die Kosten der CO2-Neutralisierung durch senkung vom Treibhausgasausstoß mittels Waldschutz

Angenommen, der Forstbestand eines Tropenwaldes speichert ca. 175 Tonnen Kohlenstoff, sowohl in den Stämmen als auch in Blättern und Wurzeln. Haben Sie gewusst, dass die Wurzeln tatsächlich viel Kohlenstoff enthalten, also unterirdisch? Wird ein ha Wald gefällt, wird wahrscheinlich das Holz zuerst in der Herstellung von Gebäuden, Möbeln oder in der Produktion von Papier eingesetzt. Oft jedoch verfault das Holz, oder es wird verbrannt. Äste und Blätter werden häufig verbrannt oder auf dem Felde der Verrottung überlassen. Durch Pilze und Bakterien verfaulen die Wurzeln und letztendlich verwandelen sich die Kohlenstoffe in diesem Bereich zu CO². Diese Masse an CO² beträgt mehr als die 3fache Menge des Kohlenstoffs - aus 175 Tonnen von Kohlenstoff entstehen mehr als 500 Tonnen CO².

Uns wird öfters die Frage nach den Kosten für den Schutz von 1 ha Urwald gestellt. Die Antwort: es hängt von Größe und Region ab. Pro ha kostet es viel mehr, um wenige hunderte ha Urwald zu schützen als für eine Million ha. Für ein Gebiet unter 2 ha können die Ausgaben um das 100.000fache höher liegen im Vergleich zu einem Areal von mehr als einer Million ha. Eine allgemein-gültige Antwort ist daher unmöglich. Setzen wir also voraus, wir bearbeiten ein Gebiet von 10.000 ha - dieses Maß nehmen wir gern als Beispiel, denn es entspricht der Größe vieler neuer Aufforstungs-Gebiete zum Zwecke der CO2-Fixierung (-CO2bindung).

In Brasilien liegen die jährlichen Kosten für den Schutz von 10.000 ha Urwald bei circa $ 185.000, einschl. Personal sowie aller Betriebskosten, d.h. Treibstoffe, Abschreibungen für Gebäude und sonstiger Ausrüstungs-Gegenstände. $ 185.000 würden daher den Ausstoß von 500.000 Tonnen CO² in die Atmosphäre verhindern!

Also, der Schutz von 1 ha Urwald kostet $ 185 im Jahr. $ 185 pro Jahr verhindern, dass 175 Tonnen Kohlenstoff sich in 500 Tonnen CO² verwandeln. Das ist weniger als $ 0.04 je Tonne Kohlenstoff. Sie lesen richtig: weniger als 4 U.S. Cents reichen aus, um zu verhindern, dass eine Tonne CO² als Treibhausgas in die Luft gepustet wird.

Im Vergleich, die Fixierung (Bindung) von Kohlenstoff durch verschiedene Maßnahmen wie z.B. Forstanpflanzungen beläuft sich auf $ 4 bis $ 25 je Tonne CO². Aber dieser Berechnung basiert sich auf eine Forstanpflanzung und ihres Pflege über einen Wachstumszyklus von 20 - 30 Jahren. Nicht berücksichtigt wird das, was danach passiert. Ein Stiftungsfond, um das Gebiet permanent als Wald zu erhalten, wird nicht eingerichtet. Wir setzen daher auf die nachhaltige Vermeidung vom CO²-Ausstoß, d.h. die Treibhausgasausstoß-Verhinderung sollte wirklich dauerhaft sein. Unserer Meinung nach kann der CO²- von 500.000 Tonnen nur vermieden werden, wenn ein Stiftungsfond eingerichtet wird, um dann mit den Zinserträgen eine dauerhafte Kostenverwaltung zu finanzieren. Mit 7% Ertrag aus einem Stiftungsfond würden ca. $ 2.700.000 ausreichen, um den CO²-Ausstoß von 500.000 Tonnen in die Atmosphäre zu vermeiden, das wäre circa $ 5 je Tonne. Dies wäre auch ungefähr die Summe für die kurzfristige Bindung von Kohlenstoff durch neue Forstanpflanzungen, die Vermeidung von CO²-Ausstoßverringerung durch einen Adopt-A-Ranger Stiftungsfond wäre jedoch permanent!

Aus einem durchschnittlichen U.S.-Haushalt entweichen (jährlich) ca. 15 Tonnen CO² in die Luft. Daher, um diesen Kohlenstoffausstoß dauerhaft in einem Urwald zu neutralisieren, würde es pro Haushalt und Jahr ca. $75 kosten.

Angenommen, Sie würden sich an einem Stiftungsfond beteiligen, der ALLE Kosten einer Urwald-Region abdeckt¸ diese Region wäre für immer geschützt! Aber noch wichtiger, Ihr Beitrag zur CO² würde helfen, das Überleben von buchstäblich Tausenden von Pflanzen und Tieren zu ermöglichen.

Nachdem Sie bis hierher gelesen haben, möchten Sie noch Ihren Ausgleichsbeitrag zur Neutralisierung von Treibhausgasen in die Forstanpflanzung von Monokulturen investieren? Oder möchten Sie lieber in einem CO²-Verhinderungsprogramm mitmachen? Investieren Sie bei uns und wir werden Ihren Beitrag in einen Stiftungsfond legen, der den wirkungsvollen Schutz von vielen Tausenden ha Urwald gewährleistet.

Bisher haben wir mit einigen groben Angaben gearbeitet. Es gibt enorme Unterschiede in den Mengen von Kohlenstoff pro Hektar. Einige Urwälder speichern mehr, andere weniger. In Wirklichkeit, die allermeisten Gebiete, mit denen wir zu tun haben werden, sind bedeutend größer als 10.000 ha und daher sind die Schutzkosten viel niedriger. In der Tat also, wäre Ihr Beitrag zur Treibhausgas-Senkung bedeutend wirksamer als für ein Kohlenstoff-Neutralisierungs-Programm durch neue Forst.

Erzähle mich mehr über Rangers bitte Nein Danke, führe mich zur Paten-Seite von Adopt a Ranger
 

Keywords: CO2, Kohlenstoff, Treibhausgas, Ausstoß, Emissionen, Fußabdruck, Atmosphäre, Neutralisierung, Urwald, Fixierung, Waldbezirk, Forstbezirk, Jagdrevier, Waldrevier, Waldfeuer, Forstfeuer, Waldbestand, Forstbestand, Forstpflanzung, Waldschutz

* Um besser gefunden zu werden in die Suchmaschinen, nützen wir alternatieve Wörter für Parkranger: Ranger, Parkwachter, Forstbeamte, Forstbehörde, Parkbehörde, Forstaufseher, Waldaufseher, Wildaufseher, Parkaufseher, Förster, Jagdaufseher, Jagdaufsichter, Feldhüter, Aufseher des Naturschutzgebietes

Diese Seite ist übersetz durch Liam O'Sullivan

 

 

 

ranger_guarding_saiga_antelopes.jpg (64225 bytes)
wpe1.jpg (51658 bytes)

 

The Adopt A Ranger website is part of an integrated net of nature conservation information websites. The following table lists the latest news on those combined websites: 

WHAT'S NEW
October
More than 500 new nature  photos Click here.
Great new indian summer photos of Aspen in Wasatch National Forest.
Completed and corrected lists of al bird species in Français, Deutsch, Nederlands, Español.      
September

We uploaded more than 100 photos on national Parks on our Album Share yours too! Click here

Follow us on Facebook with daily updates
Follow us on Twitter with daily updates
Follow us on LinkedIn with daily updates
April
Free open source ILWIS 3.6 has a brand new images import and export module. Download it now.
Fabulous packing lists for travelers for different kinds of destinations (jungle, mountains, beach, cities, etc.)  and travel types (car, plane, back packing, etc.) To the lists.
Forum entry on travel info, like countless phone numbers and links to airlines, great booking sites, etc, for several countries. Click here
Album entry on the forum where you can upload species of birds, plants, mammals etc. that you want identified. Click here
We made a page on essentials for simple hand-held GPS
December
New countries: Cape Verde, Djibouti, Equatorial Guinea  Sao Tome & Principe; Seychelles
Birdlists of all West African countries updates
WICE analyses the conservation status of the Godwit for the World Bank: Wintering grounds of entire population will disappear in Guinea Bissau. Read more.......
Run ILWIS on Linux. Read more...
Nature Worldwide forums heavily spammed and cleaned. Read more......
ILWIS downloads from ILWIS.ORG since initiation surpassed 10.000!
Collaboration with Bo Beolens' famous fatbirder website
New tables for all major countries in South America
April
Updated GIS software review on GIS4BIOLOGISTS
Posting on Natuurlijke Procesgang in de Oostvaarders Plassen (in Dutch)
Posting on effect to oxygen production and carbon fixation by trees and forests
A downloadable pdf with the text of the entire Adopt A Ranger website
A completely renewed computer software and service page with lots of free software
Unsere Deutsche übersetzung von Adopt A Ranger macht gute Vortschritte
March
The data on protected areas have been re-loaded
Updated reviews of free software
US Government kills Yellowstone National Park bisons or buffaloes
February
"Slaughtering of Seals in Namibia": Take a look at a long ignored nature management issue

Fatbirder's Top 500 Birding Websites

 

  * Join our updates on Adopt A Ranger developments on Facebook group "Friends of Adopt A Ranger" or by linking to the profile in the link
  * For your convenience we prepared a text version of this website, which you can download here: Download Adopt A Ranger Webtext
  * With continuously changing exchange rates between Euros and US Dollars, there are some difference between the mentioned values in € and $. We apologize that we can't continuously change the values and use nearby equivalents in rounded off figures.
  * WARNING: Only make payments electronically or by check. Please see our Instructions. Never pay cash to anyone.
*  Contact us by email if you are concerned about the legitimacy of a fundraiser or the appropriateness of the fundraising methods applied.
  * On most pages you will see words in bold that are frequently repeated. These are search words and phrases for the search engines. Please forgive us when they sometimes undermine our text style.  Those words and phrases help other visitors find our website.
  *

Email this website to a friend:

  *

or email to:

Adopt A Ranger Inc. is incorporated in West Virginia, USA, registered under control number 90701 enjoying exemption of Federal income tax under section 501 (c) (3) and in the Netherlands Stichting Adopt A Ranger under S200823. Disclaimer

 -   -